Zahnmedizinische Fachkraft für Prophylaxe ab sofort gesucht

Sie sind freundlich, motiviert und arbeiten gern selbstständig in einem sympathischen Team?
Dann freut sich unsere moderne Gemeinschaftspraxis auf Ihre Bewerbung.

Ansprechpartnerin: Frau Gemeinhardt

Zahnersatz.

Teil- und Totalprothesen

Müssen viele oder alle Zähne ersetzt werden, gibt es verschiedenste sichere und stabile Lösungen für Sie.
Die Zähne und fehlendes Zahnfleisch werden dabei aus Kunststoff modelliert. Die Prothese kann auf unterschiedlichsten Wegen befestigt werden.

Teilprothese

Ist eine Brücke nicht mehr möglich, z.B. weil hintere Backenzähne fehlen, bietet sich eine Modellgussprothese an.
Diese heißt so, weil sie direkt auf einem Modell Ihrer Zähne gegossen wird. Als Halteelemente dienen dabei gegossene Klammern, die den eigenen Zähnen von außen anliegen.

Noch wesentlich komfortabler sind Teleskopprothesen. Dabei erfolgt die Befestigung über sogenannten Teleskopkronen.
Der Ersatz ist dadurch praktisch unsichtbar, sicher im Halt und gleichzeitig leicht herausnehmbar.
Diese Lösung kann dank Implantaten auch bei zahnlosen Kiefern angewendet werden.

Totalprothese

Bei zahnlosen Kiefern ersetzen wir die Zähne durch eine Kunststoffprothese. Dabei erfolgt der Halt durch eine exakt an Ihren Kiefer angepasste Oberfläche.
Die Prothese „saugt“ sich sprichwörtlich fest. Dies funktioniert allerdings nur bei ausreichender Knochendicke und günstigen Zahnfleischverhältnissen.
Gerade im Unterkiefer ist deswegen der Halt oftmals unbefriedigend. Hier helfen Implantate, den Halt wieder sicher und angenehm herzustellen.

Welcher Zahnersatz für Sie in Frage kommt, klären wir gerne mit Ihnen persönlich. Machen Sie gleich einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch aus!